Das Adjektiv exklusiv beschreibt die Webseitengestaltung in der heutigen Zeit, welches für Sie als Unternehmer die Voraussetzung für schnelle Neukundengewinnung ist. Schon anfangs muss ein klug durchdachtes Gesamtkonzept stehen. Dabei stehen die Exklusivität und der moderne Zeitgeist im Vordergrund. Erfahren Sie mehr!



Die Profi-Agentur Wengenroth & Partner überzeugt mit über 500 Referenzen, die sie durch das konzipierte Webdesign sowie strategisches Suchmaschinenmarketing zum Marktführer gemacht haben. Profitieren Sie von der Erstberatung für Ihre Webseite und lassen Sie sich durch das exzellente Know-how überzeugen.


Alles rund um das Webdesign

Was verbirgt sich überhaupt hinter dem Begriff Webdesign? Die Antwort auf diese Frage ist simpel: die Konzeption, Erstellung und Gestaltung von Internetauftritten. Dabei vereinigt die Gestaltung der Internetseite bei Wengenroth & Partner die persönlichen Kundenwünsche mit den technischen Methoden.

Die Webseitengestaltung ist für einen Webseitenbetreiber maßgebend, denn es beeinflusst den Erfolg und Misserfolg im Internet. Es übernimmt zudem die Aufgabe der Übermittlung von Informationen und es soll einen erfolgreichen Beitrag zur Corporate Identity tragen. Zudem ist das Erkennungsmerkmal einer Webseite die Benutzerfreundlichkeit, welche die Verweildauer der Internetuser auf der jeweiligen Webseite verlängert. Das Auftreten Ihrer Internetseite, welches exklusiv erarbeitet wurde, kann an folgenden Kriterien identifiziert werden: Seriosität, Neugierde, hoher Informationswert und Gestaltung.


Merkmale

  1. Traffic

Traffic ist ein Ausdruck für den Besucherverkehr auf einer Webseite im Bereich Online Marketing. Wengenroth & Partner in Hannover erkennt anhand des Traffics, wie attraktiv bzw. exklusiv Ihre Webseite ist. Viele fragen sich, wie Traffic gemessen wird. Traffic wird anhand einer umfangreichen Webanalyse ermittelt. Dabei wird exklusiv geschaut, welche Anzahl an Besucher und von wo auf die Internetseite gelangt. Ferner ist die Anzahl der Aufrufe von Unterseiten diesbezüglich ein sehr eindeutiges Anzeichen für die Bestätigung eines Webdesigns, welches exklusiv für Sie gestaltet wurde.


  1. Klickrate

Im Online Marketing ist die Klickrate eine Option, die Häufigkeit der Klicks eines bestimmten Werbemittels zu messen. Das Resultat wird mit der Menge, wie oft dieses Werbemittel angezeigt worden ist, zum Vergleich herangezogen.


  1. Konversionsrate

Mittels einer Konversionsrate wird die Anzahl der Klicks in Prozent, welche zu einem Geschäftsabschluss gesteuert haben, bestimmt. Somit wird der Vorsatz einer Werbeaktion mithilfe dieser Konversionsrate exakt ermittelt.


Flat Design

Das Flat Design ist ein wichtiger Bestandteil für ein exklusiv strukturiertes Webdesign bezüglich des Interfacedesigns. Die Flat-Design-Ästhetik versucht, die Gestaltung der Bildelemente auf das Wesentliche zu begrenzen. Dabei spielt die Farbeinsetzung eine wichtige Rolle, die oftmals intensiver als gewöhnlich eingesetzt wird. Der Zweck des Flat Designs ist das in den Vordergrundstellen von Funktionalität und Schlichtheit. Ein entscheidender Vorteil ist speziell die bessere Anpassungsmöglichkeit an verschiedene Bildschirmgrößen. Ferner bietet das Flat Design verminderte Ladezeiten. Das wahrscheinlich ausgezeichnetste Beispiel ist das Betriebssystem Windows 8 von Microsoft, welches das Flat Design exklusiv zeigt.


Herausforderungen des Webdesigns

Unterschiedliche Browser

Eine Herausforderung für Webdesigner bei Wengenroth & Partner in Hannover, ein exklusiv strukturiertes Webdesign anzufertigen, ist insbesondere die unterschiedliche Art und Weise der Darstellung derselben Interseite durch verschiedene Browser und Versionen. Der Grund dafür ist ein ziemlich logischer: unterschiedliche Programmiererteams schaffen diese Browser. Zurzeit sind alle beliebten Browser für jedes Betriebssystem zugänglich, während der Internet Explorer bis heute nur für das Betriebssystem Windows zur Verfügung steht. Diese Tatsache bedeutet für die Webdesigner bei Wengenroth & Partner in Hannover, dass sie zum Erstellen eines exklusiven Webdesigns an einem Computer mit Windows arbeiten müssen, um alle Möglichkeiten der Ansicht zu testen.


Plug-In

Die Plug-Ins gehören zu den Zusatzprogrammen für Webbrowser, welche das Anzeigen eines rechteckigen Bereiches innerhalb einer Internetseite übernehmen. Für den Webseitenbesucher ist eine Seite mit Plug-In und eine ohne, nicht zu unterscheiden. Hierbei existieren zahlreiche Unterschiede zwischen verschiedenen Plug-Ins. Beispielsweise das Browser-Plug-In bezeichnet ein Programm, welches die Funktionen vom Browser ausweitet. Somit kann der Browser mittels des Plug-Ins zahlreiche Daten verarbeiten, die nicht in den typischen Dateiformaten, wie etwa HTML oder JavaScript, vorliegen. Diese Daten können unter anderem Streaming-Video-/Audio-Formate, Applets, PDF oder Flash sein. Erwähnenswert ist, dass Sie nur dann auf diese Inhalte zugreifen können, wenn Sie das für Ihr Betriebssystem entsprechende Plug-In eingerichtet haben.


Vorstellung von Wengenroth & Partner

Wengenroth & Partner ist eine Unternehmensberatung für Online Marketing, die ihren Sitz in Hannover hat. Das entscheidende Ziel der Arbeit ist Ihre Neukundengewinnung bis auf das Optimum anzukurbeln. Sie haben nicht nur die Chance auf die erste Seite bei Google zu gelangen, sondern auch durch ein exklusiv für Sie abgestimmtes Webdesign die Internetwelt zu erobern.