Auszeichnungen im Webdesign

Mit der zunehmenden Digitalisierung, nimmt das Internet eine immer wichtigere Rolle in unser aller Leben ein. So kommunizieren wir über das Internet regelmäßig mit unseren Freunden und kaufen auch vermehrt Produkte darüber ein. Aufgrund dieser Entwicklung versuchen immer mehr Unternehmen im Internet Fuß zu fassen. Der dadurch verschärfte Wettbewerb erfordert allerdings, sich ständig von seinen Mitbewerbern abzuheben, um das Interesse potenzieller Konsumenten auf sich zu lenken. Eine äußerst wichtige Rolle nimmt hierbei das Webdesign Webdesign ein, denn nicht umsonst gelten die Websites heutzutage als digitale Schaufenster und Visitenkarten 2.0.

 

Auf Grundlage dieser Entwicklung sind viele kreative und vor allem innovative Designideen entstanden, die nicht nur für eine ansprechendere Optik, sondern auch für eine verbesserte Usability gesorgt haben. Besonders gelungene Websites erhalten des Öfteren sogar Auszeichnungen. Mittlerweile gibt es jedoch eine Fülle an Auszeichnungen, hinter denen mehr oder weniger seriöse Quellen stehen. Um für einen besseren Überblick zu sorgen, möchten wir im Nachfolgenden ein paar der renommiertesten Auszeichnungen vorstellen. Zudem möchten wir Ihnen Tipps an die Hand geben, wie auch Sie sich erfolgreich für eine der Auszeichnungen bewerben können.

 

Bekannte Auszeichnungen im Bereich Webdesign

Zu den bekanntesten Auszeichnungen im Bereich Webdesign dürfte zweifelsohne der Online Star Publikumspreis zählen. Der Online Star Publikumspreis wird 2015 bereits zum fünfzehnten Mal verliehen und wird in der Branche auch als Web-Oscar bezeichnet. Maßgeblich für den Gewinn, der von der Verlagsgruppe Ebner Ulm verliehenen Auszeichnung, ist der Erhalt der meisten User Votes. Beim Red Dot Award: Communication Design handelt es sich ebenfalls um eine sehr begehrte Auszeichnung. Im Vergleich zur Online Star Auszeichnung muss man für den Gewinn allerdings eine Jury überzeugen und nicht nur die meisten User Votes aufweisen.

Die richtige Bewerbung macht den Unterschied

Wie bei so vielen Dingen im Leben entscheidet meist auch bei der Vergabe von Auszeichnungen der erste Eindruck. Entsprechend gilt es einige Punkte zu beachten, um sich selbst und seine Website im richtigen Licht darzustellen. Hierfür sollten Sie unbedingt folgende Punkte beachten:

1.         Vermeidung von Übertreibungen

Auch wenn man schnell dazu neigt, die eigene Website in den höchsten Tönen zu loben, sollte man bei der Vorstellung bzw. Beschreibung der Website nicht übertreiben. Denn besonders Superlative wie „schnellste“ und „beeindruckteste“ kommen bei Juroren nicht gut an. Zudem kann es passieren, dass die mit derlei Begriffe zu hohe Erwartungen schüren und sich der vermeintliche Vorteil, als Nachteil herausstellt. Daher empfiehlt es sich bei der Beschreibung die Position eines neutraleren Dritten einzunehmen. Helfen können einem hierbei sehr gut Freunde und Verwandte.

2.         Herausstellen der Einzigartigkeit

Bei der Beschreibung der eigenen Website, sollte unbedingt die Merkmale hervorgehoben werden, durch die sich Ihre Website von denen der Mitbewerber unterscheidet. Diese „Alleinstellungsmerkmale“ sind es nämlich, die letztendlich ausschlaggebend für den Erhalt von Auszeichnungen sind.

3.         Mehrfache Bewerbung

Auch wenn dieser Punkt von offizieller Seite vermutlich niemals bestätigt wird, kann man davon ausgehen, dass mehrfach vorgeschlagene Websites besser ankommen, als nur einfach vorgeschlagene. Daher empfiehlt es sich schon frühzeitig Ihre Nutzer zu animieren, Ihre Website zu empfehlen. Insbesondere bei Auszeichnungen, die anhand von User Votes vergeben werden, ist dies eine unerlässliche Maßnahme.

Wir verhelfen auch Ihnen zu einem ausgezeichneten Webdesign

Als Full-Service Online Marketing Agentur sind wir von <a href=“https://wengenroth-und-partner.de“> Wengenroth und Partner sowohl auf dem Gebiet der <a href=“https://wengenroth-und-partner.de/suchmaschinenoptimierung/“> Suchmaschinenoptimierung in <a href=“https://wengenroth-und-partner.de/google/“> Google spezialisiert, als auch auf den Gebieten des Webdesigns und der <a href=“https://wengenroth-und-partner.de/webprogrammierung/“> Webprogrammierung. Aus diesem Grund können wir unsere Kunden ganzheitlich und vor allem nachhaltig betreuen. Unser Augenmerk liegt dabei stets auf dem Erfolg unserer Kunden, denn auch wir sind erst zufrieden, wenn die von uns eingeleiteten Maßnahmen Früchte tragen.