yah

Sieben goldene Marketing Tricks zur Patientengewinnung

yah

Sieben goldene Marketing Tricks zur Patientengewinnung

Der massive Konkurrenzdruck unter den Zahnärzten insbesondere in Großstädten ist längst kein Geheimnis mehr und steigt weiter an. Unzählige Zahnarztpraxen haben sich gegenüber der stetig wachsenden Konkurrenz tagtäglich zu behaupten. Die Zeiten des gegenseitigen Schenkens sind vorbei. Es gilt wirtschaftlich zu überleben. Gleichzeitig ist das Zeitalter des Internets längst nicht mehr in seinen Anfängen, sondern in der Blüte der Zeit und das wird sich nicht so schnell ändern. Wie werben Sie als Zahnarztpraxis also speziell in der Großstadt um Ihre Patienten?

Die Full-Service-Agentur Wengenroth und Partner ist einer der führenden Agenturen für Zahnarztpraxen im Online Marketing in Deutschland und informiert als offizieller Google Partner wie man als Zahnarztpraxis speziell in Großstädten die richtigen Patienten für sich gewinnen kann

yah

Trend: Existenzgründung der Zahnmediziner in Großstädten

yah

Trend: Existenzgründung der Zahnmediziner in Großstädten

Zahnarztpraxen müssen sich vermehrt mit der Konkurrenz auseinandersetzen und eine Strategie entwickeln, um dem Konkurrenzdruck standzuhalten. Aktuell praktizieren rund 70.000 Zahnärzte in Deutschland. Der Trend der eigenen Praxis hält weiterhin an und es entstehen vor allem in Großstädten immer mehr selbstständige Zahnarztpraxen.

Dabei ist die Übernahme einer bereits existierenden Praxis der häufigste Weg in die Selbstständigkeit. Im Jahr 2014 wurden 60 Prozent der Existenzgründungen auf diese Weise aufgebaut. Für die Neugründung einer Zahnarztpraxis entschieden sich 11 Prozent der Zahnmediziner. Damit bleibt die alleinige Zahnarztpraxis mit 71 Prozent der Gründungen die bevorzugte Form der Selbstständigkeit unter den Zahnärzten. Ein weiterer Aspekt für die Existenzgründung in einer Großstadt ist der Vorteil, dass die Übernahmekosten einer bereits existierenden Praxis deutlich niedriger sind und der Patientenstamm dank Reputation deutlich größer ist.

yah

Eine große Auswahl für Patienten – wie genau sucht der Patient nach der passenden Zahnarztpraxis?

yah

Eine große Auswahl für Patienten – wie genau sucht der Patient nach der passenden Zahnarztpraxis?

Qual der Wahl

Der Patient hat die Qual der Wahl, vor allem in den Großstädten Deutschlands. Die große Auswahl an Zahnärzten bringt Vor- und Nachteile mit sich. Wie sucht ein Patient also nach der passenden Zahnarztpraxis?

Internet ist Trumpf

Das Internet ist mit 77 Prozent, nach der Familie oder Freunden, die zweitwichtigste Informationsquelle bei der Arztsuche. Akute Schmerzen bei den Patienten sind die Hauptauslöser, sich im Internet nach einem Arzt umzuschauen.

Suchmaschinen – Google

Vor allem in Großstädten ist ein deutlicher Unterschied gegenüber ländlicheren Gegenden zu erkennen. Die Mehrheit nutzt die Suchmaschine Google und sucht zunächst im eigenen Ortsteil / Stadtteil / PLZ-Gebiet nach vorhandenen Praxen. Zur Entscheidungsfindung fließen verschiedene Faktoren ein: Zuerst muss natürlich die Zahnarztpraxis gefunden werden, erfahrungsgemäß schaut sich der Neupatient zwischen zwei bis fünf Zahnarztpraxen im Durchschnitt an. Somit ist auch nur der oberste Bereich der ersten Google-Seite erfolgsentscheidend.

Tipp: Heute kann der Patient ganz gezielt nach bestimmten Kompetenzen forschen: Kinderzahnarzt, Angstpatient, Implantate usw. Das ist die Chance für neue Praxen.

Die drei wichtigsten Komponenten bei der Patientengewinnung online

Die Entfernung der Praxis spielt bei der Suche der geeigneten Praxis eine erhebliche Rolle. Oft wird eine der nächstliegenden Zahnarztpraxen bevorzugt. Der nächste Schritt ist es dann, nach Referenzen der Praxis zu schauen, an dieser Stelle sind Bewertungen und Auszeichnungen einer Zahnarztpraxis ein weiterer Entscheidungsfaktor bei der Suche nach einem Zahnarzt. Das abschließende Qualitätskriterium ist die technische Handhabung sowie die optische Qualität der Webseite. Um also erfolgreich Patienten zu gewinnen, ist der Vertrauensaufbau unerlässlich.

Ist Ihr Online – Marketing in der Lage, Vertrauen bei Ihren Neupatienten aufzubauen? Gerne beraten wir von Wengenroth und Partner Sie zu dieser Frage und geben Ihnen wertvolle Tipps.

yah

Up To Date

yah

Up To Date

Marketing ist nicht wichtig?

Insbesondere in der Branche der Zahnmedizin herrscht die Behauptung, Marketing sei nicht wichtig. Natürlich ist dies nicht das Allheilmittel, welches alle Probleme aus der Welt schafft – es leistet aber einen aktiven Beitrag zur Neugewinnung von Patienten und hilft dabei,  langfristig erfolgreich zu sein. Erlaubt sei das Bild :Ebenso hilft auch die tägliche Zahnpflege bei der Aufrechterhaltung der Zahngesundheit.

Abheben um wahrgenommen zu werden

Wie hebt man sich von der Masse der Konkurrenz ab? Die Antwort darauf lautet: “Marketing ist alles, was man tut, um neue Patienten zu gewinnen und diese zu Stammpatienten zu machen” – an dieser Intention, die von J.C. Levinson in den 1980er Jahren formuliert wurde, hat sich in den letzten Dekaden nichts geändert und wird sich aller Voraussicht wohl auch nie etwas ändern.

Marketing ist mehr als nur ein Internetauftritt

„You never get a second chance to make a first impression“. Ganz nach diesem Motto bestimmt Ihre Website den ersten Eindruck Ihrer Praxis, der in den Köpfen der potenziellen Patienten ein Bild entstehen lässt. Um hier direkt Vertrauen zu schaffen, sollte dieser kompetent , professionell und auch sympathisch wirken, sodass Sie sich erfolgreich gegenüber Ihren Wettbewerbern behaupten können. Doch ein moderner und zeitgemäßer Internetauftritt ist nur der erste Schritt für eine Praxis, erfolgreich der Konkurrenz als auch potenziellen Patienten seine Professionalität zu zeigen.

Richtiges Marketing durchzieht sich durch die gesamte Zahnarztpraxis. Nicht nur optisch und visuell, sondern auch durch die Werte und Normen bei den Mitarbeitern. Hier sind wir herzlich gerne Ihr richtiger Ansprechpartner um Ihre Zahnarztpraxis ganzheitlich “auf Vordermann “zu bringen.

yah

Warum Marketing auch für Zahnarztpraxen wichtig ist

yah

Warum Marketing auch für Zahnarztpraxen wichtig ist

Da wir diese Frage immer noch sehr häufig gestellt bekommen, möchten wir diese Fragestellung mit einer zahnmedizinischen Situation beantworten: Wenn Sie als Zahnarzt von Ihrem 45-jährigen Patienten gefragt werden, warum er seine Zähne putzen solle, staunen Sie bestimmt auch nicht schlecht. Ähnlich reagieren wir bei der Frage, ob Marketing für eine Zahnarztpraxis bedeutsam ist. Ihre wie unsere tägliche Erfahrung bestärkt das Wissen.

Böhmische Dörfer? Dann kontaktieren Sie uns! Wir helfen gerne

Eine ansprechende Webseite einer Zahnarztpraxis reicht nicht aus. Hinter dem Online Marketing steckt weitaus mehr. Warum sollten sich Zahnarztpraxen also an eine professionelle Agentur richten? Wengenroth und Partner bietet Ihnen alles, was zum Online Marketing dazu gehört aus einer Hand – dazu zählt unter anderem das Reputationsmanagement, die Suchmaschinenoptimierung, Suchmaschinenwerbung sowie der Einsatz von Google AdWords, soziale Medien und Content Marketing.

Wenn Sie mehr über unsere Leistungen erfahren möchten oder Sie eine Beratung zum Online Marketing in Ihrer Praxis wünschen, kontaktieren Sie uns gerne!

Was wirklich zählt

Eine erstklassige Positionierung der Praxiswebseite in der Suchmaschine ist ein deutlicher Erfolgsfaktor für die Neugewinnung von Patienten. Dabei spielen Bewertungsportale für die Vertrauensbildung der potenziellen Kunden ebenfalls eine bedeutende Rolle sowie die Mitgliedschaften in relevanten Verbänden, um in Summe Vertrauen und Kompetenz zu suggerieren. Vor allem bei potenziellen Neupatienten, die wegen möglicher Vorsorgeuntersuchungen einen Arzt aufsuchen möchten, spielt die inhaltliche Darstellung der Webseite eine erhebliche Rolle.

Online Terminvereinbarungen immer beliebter

Die Terminvereinbarung und tatsächliche Kontaktaufnahme zu einer Praxis erfolgt häufig über das Telefon. Durch den Internetaufritt bieten Sie Ihren Patienten eine weitere Möglichkeit zur Kontaktaufnahme – bspw. per E-Mail. Umfragen zufolge würden 41 Prozent der möglichen Neukunden den Termin beim Arzt auch über das Internet vereinbaren. Besonders an dieser Stelle zeigt sich die Affinität der Verbraucher zum Internet, die voraussichtlich noch zunehmen wird. Somit ist die Terminvergabe über Ihre Website eine ideale Möglichkeit, Ihren potenziellen Patienten ein Schritt entgegen zu kommen.

Aktuell gibt es mehrere Online-Termin-Vereinbarungsanbieter. Wir von Wengenroth und Partner kennen nicht nur alle, sondern haben bereits auch alle in Praxisalltag getestet. Daher wissen wir um deren Tücken sowie Vorteile und stellen Ihnen gerne auch unseren meist empfohlenen Onlineterminvereinbarungsanbieter vor. Sprechen Sie uns gerne an.

Achtung – Eine perfekte Website ist kein Selbstläufer

Auch wenn Sie bereits eine perfekt programmierte Website besitzen, die einen hervorragenden Eindruck Ihrer Praxis vermittelt, ist dennoch die Servicequalität in Ihrer Praxis zur Neugewinnung von Patienten sehr wichtig. Wenn diese nämlich unfreundlich behandelt werden oder lange Zeit auf einen Termin warten müssen, stehen die Chancen schlecht, diesen Praxisbesucher an sich zu binden.

yah

Sieben goldene Marketing Tricks zur Patientengewinnung

yah

Sieben goldene Marketing Tricks zur Patientengewinnung

1. Seminare

Gerade älter-werdendes Publikum informiert sich nach wie vor gerne in Seminaren vor Ort. Sie als Zahnarztpraxis haben so die Möglichkeit, außerhalb Ihres Patientenstuhls mit einer sympathischen Präsentation oder abwechselnden Themen Ihre Zahnarztpraxis zu repräsentieren.

2. iPad in der Praxis

Nutzen Sie ein iPad im Wartezimmer um sich z. B. bei kundentests.com bewerten zu lassen.

3. Kaffeegutschein als Dankeschön

Bei den Personen, die sich die Zeit nehmen, um Sie zu bewerten, können Sie Ihre Dankbarkeit mit einem Kaffeegutschein oder auch mit einem Zahnpasta & -bürsten-Set honorieren.

4. Prophylaxe und Bleaching

Sofern Sie die zahnästhetischen Maßnahmen abrechnungstechnisch von Ihrer Zahnarztpraxis getrennt haben, können Sie unter Umständen clevere Marketingschachzüge ziehen. Zum Beispiel eine Freundin empfiehlt Sie an Ihre Freundin und beide erhalten beim nächsten Prophylaxebesuch 25 % Ermäßigung. Hier ist jedoch Vorsicht geboten, da dies nicht im unmittelbaren Bezug zu Ihrer Zahnarztpraxis stehen darf.

5. Geburtstagskarte

Sie pflegen Ihre Patientendaten in Ihrem CRM-System? Dann empfehlen wir Ihnen das jährliche Versenden von Geburtstagskarten bei Patienten ab dem 40. Lebensjahr. Sie werden es selbst erleben, dass beim nächsten Besuch selbst Wochen nach dem eigentlichen Zusenden der Karte sich der Patient noch bei Ihnen bedanken wird. Eine tolle Geste und eine sehr kostengünstige aber wirksame Kundenbindungsmaßnahme.

6. Newsletter

Dank eines zeitgemäßen CRM haben Sie neben Geburtsdatum und Handynummer auch die Emailadresse Ihrer Patienten? Newsletter können nerven, sofern Sie nicht informativ sind oder über das Ziel hinauszielen – jedoch zwei pro Jahr sind vollkommen legitim. Dabei ermöglichen wir von Wengenroth und Partner es unseren Kunden, dass wir die Inhalte des jeweiligen Blogs verlinken und dies kaum einen Mehraufwand darstellt.

7. Reminder

Immer noch haben Zahnarztpraxen für sich nicht die massiven Vorteile eines CRMs sowie einer voll automatischen Remindersoftware erkannt. Dieses Instrumentarium jedoch maximiert die Patientenzuverlässigkeit und reduziert Ihre Terminausfallquoten und schafft so wahre Win-Win Situationen.

yah

Fazit

yah

Fazit

Trotz immensen Konkurrenzdrucks in der Zahnmedizin bieten sich sehr viele Marktchancen für diejenigen, die das Thema Marketing proaktiv angehen. Insbesondere mit einem starken Partner an der Seite, der sich in der Zahnmedizin sowie dem Online Marketing bestens auskennt, kann sich auf dem harten Wettbewerb behaupten und gesund sowie nachhaltig in Umsatz und Gewinn wachsen.

Die Full-Service-Agentur Wengenroth und Partner ist einer der führenden Agenturen für Zahnarztpraxen im Online Marketing in Deutschland und informiert als offizieller Google Partner , wie man als Zahnarztpraxis die richtigen Patienten für sich gewinnen kann. Durch die langjährigen Erfahrungen im Praxismarketing bieten wir Ihnen ideale Voraussetzungen, Ihren Internetauftritt und die damit verbundene Patientenneugewinnungsquote deutlich zu steigern.

Als Full-Service-Agentur können wir ein Komplettpaket anbieten. Darunter leidet aber keinesfalls die Qualität unserer Arbeit, da wir durch die angesammelten Erfahrungen Experte in der Vermarktung von medizinischen Einrichtungen geworden sind und Ihnen eine hohe Professionalität und Kompetenz zur Verfügung stellen. Da wir langjähriger Google Partner sind, bieten wir die bestmögliche Voraussetzung. Ihr Erfolg ist unser Ziel!

Wir sind Profis in der Neukundengewinnung und garantieren Ihnen einen Zuwachs an Patienten. Lassen Sie uns zusammenkommen und kontaktieren Sie uns noch heute. Wir freuen uns auf Sie.

  • Überdurchschnittlich viele neue Patienten

  • Direkter Ansprechpartner

  • Zu allen heutigen Marketingfragen für Sie da

  • Nachweislich erfolgreich: unsere Kampagnen - und Ihre Kollegen

Das könnte Sie auch interessieren:

Ihr Kontakt in Hamburg:

Uwe Heitgres

Experte für Zahnärzte in Hamburg
Wengenroth und Partner
Stühmtwiete 30
22175 Hamburg

Kontakt

Tel: 040 – 235 451 60
Mobil: 0172 – 410 90 45