5.3.4 Aufbereitung des Materials anhand der qualitativen Inhaltsanalyse nach Mayring
Direkt nach der Durchführung der Interviews folgte jeweils die Anfertigung des Postskripts (33) (Präskript) bzw. des Interviewberichts (vgl. Gläser & Laudel 2004, 187). Diese enthalten Notizen über die Rahmenbedingungen wie Ort, Dauer, Zeit und Unterbrechungen, außerdem allgemeine Daten über den Befragten, wie etwa Alter, Geschlecht und Berufserfahrung. Alle Ergebnisse sind in einer Tabelle zusammengefasst (siehe Anhang 4, Tabelle 4).

Anschließend wurden alle mit einem Aufnahmegerät (34) aufgezeichneten Daten transkribiert (35) (siehe Anhang 5). Die gewonnenen Daten wurden gemäß der Transkriptionsregeln nach Bohnsack transkribiert und das Interview anonymisiert (vgl. 2007, 235-236) >(36). Als Protokollierungstechnik wurde die wörtliche Transkription gewählt (vgl. Mayring 2002, 89). „Durch wörtliche Transkription wird eine vollständige Textfassung verbal erhobenen Materials hergestellt, was die Basis für eine ausführliche interpretative Auswertung bietet“ (Mayring 2002, 89). Jede Interviewabschrift, jeweils in einem Word-Dokument niedergeschrieben, wurde mit Zeilen nummeriert, die bei der späteren Ergebnisdiskussion zur genauenQuellenangabe dienen kann (siehe dazu Anhang 5). Jedem Interview wurde ein Großbuchstabe (z. B. P., siehe Anhang) zugewiesen, d. h. die Identität des Befragten hierdurch anonymisiert. Zudem wurden weder Ortsangaben noch (andere) Namen genannt. Der Text wurde als Erstes wortgenau übertragen und später bei der weiteren Überarbeitung der Transkripte die für die Fragestellung irrelevanten und überflüssigen Äußerungen weggestrichen: „Pausen, Stimmlagen sowie sonstige parasprachlichen Elemente sind nicht der Gegenstand der Interpretation“ (Mayer, 2006, 47). Schließlich wurde der Stil geglättet und Dialekt in normales Schriftdeutsch übertragen (vgl. Mayring 2002, 91). Somit waren die Transkripte für das eigentliche Auswertungsverfahren vorbereitet. Nach dem Transkribieren wurden die Daten in einer qualitativen Inhaltsanalyse ausgewertet.