Anfrage nach regionalen Angeboten wächst stetig

Im Zeitalter der Informationsgesellschaft nutzen zunehmend mehr Leute im Alltag das Internet. Bei der Recherche nach Informationen fällt die erste Wahl sofort auf das Internet. Auch die Anzahl der Google-Suchanfragen mit einer Ortsangabe nimmt rasant zu. Damit ist gemeint, dass zunehmend mehr Leute öfter bei der Suchmaschine Google nach regionalen Dienstleistungen, regionalen Geschäften oder regionalen Produkten suchen, um sich einen Überblick über die Vielfalt an lokalen Angeboten zu verschaffen. Über 97% aller User im Netz suchen regelmäßig im World Wide Web nach städtenahen Angeboten und Unternehmen. Etwa 20% der gesamten Suchanfragen bei Google beinhalten einen regionalen Bezug, bei den Suchanfragen auf mobilen Endgeräten wie Smartphones ist die Anzahl sogar doppelt so hoch.


  • Erfolg

  • Innovativ

  • Höherer Bekanntheitsgrad

  • Professionelle Suchmaschinenoptimierung

  • Erfahrung

  • Top-Platzierung bei Google


Kundenaussagen:




Einmalig 250 € netto