• Profis für Ihr Projekt

  • Responsive Design

Webdesign – Hannover

Wengenroth und Partner bietet erfolgreiches Webdesign

Frisches und erfolgreiches Webdesign

„Machen Sie auch schöne Webseiten?“ – Nein, denn wir machen neben schönen Webseiten vor allem erfolgreiches Webdesign. Was ist der Unterschied? Ganz einfach: Ein schönes Webdesign vermarktet Sie nicht zwingend auch erfolgreich. Denn ein Webdesign muss Ihre Zielgruppe überzeugen, Ihr Unternehmen zu kontaktieren oder Ihr Produkt zu kaufen. Ein Webdesign sollte daher unseres Erachtens nicht nur schön sein, sondern vor allem erfolgreich. Wengenroth & Partner macht erfolgreiche Webdesigns. Unsere Webdesigns sind frisch, modern und informativ, aber auch minimalistisch und gut strukturiert. Unsere Maxime ist, Ihre Zielgruppe davon zu überzeugen, Sie zu kontaktieren. Daher machen wir nicht nur Webseiten, sondern noch viel mehr: Wir initiieren im besten Fall alle Möglichkeiten des Inbound Marketings. Und dann passiert genau das: Sie werden überproportional oft von Ihrer Zielgruppe kontaktiert. Günstig neue Kunden zu gewinnen, ist nur möglich, wenn das Gesamtkonzept von Anfang an durchdacht worden ist.

Lassen auch Sie sich durch eine kostenlose Erstberatung von Wengenroth & Partner überzeugen und profitieren Sie von unserem Know-How über attraktives Webdesign in Hannover. Unsere zahlreichen Referenzen, die wir durch unser Webdesign, strategische Online-Marketing-Expertisen und effiziente Suchmaschinenoptimierung teilweise sogar zum Marktführer gemacht haben, stehen Ihnen gerne bei weiteren Fragen zur Verfügung. Wenn Sie noch Zweifel bei Ihrer Entscheidung für die richtige Auswahl Ihrer zukünftigen Agentur für Webdesign in Hannover haben, so freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme und heißen Sie in den Agenturräumen von Wengenroth & Partner herzlich willkommen. Im Folgenden erfahren Sie, was wir über das Webdesign denken, wie wir für unsere Kunden in Hannover und im gesamten deutschsprachigen Raum vorgehen, was wir können und was uns auszeichnet, wie wir die Zukunft sehen Sie warum wir auf die CMS-Software WordPress setzen.

ONMA Online Marketing GmbH

4,83 von 5
aus 74 Bewertungen

Seo-besten-100

Was können wir?

Bei allgemeinen Anfragen geht es unseren Kunden oft um die Erstellung einer Webseite. In Wirklichkeit wollen sie aber damit auch neue Kunden gewinnen. Natürlich will Wengenroth & Partner alle Ihre Wünsche erfüllen – und zwar bei einem Agenturstundensatz ab 30€ netto. Wir realisieren im Webdesign die Gestaltung einfacher Internet-Visitenkarten, kleiner Homepages für Unternehmer aus Hannover bis hin zur Fertigung komplexer Internetportale oder Onlineshops. Dank unserer Expertise in WordPress können wir dabei sehr günstige Gesamtinvestitionen realisieren. Gerne erfüllen wir auch Kundenwüsche, doch wir persönlich wissen aufgrund vieler Internetprojekte, welche Maßnahmen und Bestandteile im Webdesign essentiell sind und welche nicht zwingen dazu beitragen, dass eine Unternehmenswebseite auch marketingtechnisch gut funktioniert. Beispielsweise setzen wir die Vorteile des Produktes oder der Firma in den Vordergrund, untermauern diese mit für den Homepagebesucher mehrwertbringenden Informationen und fordern diesen durch attraktive „Call to Action Buttons“ (optisch hervorgehobene Grafiken, die zum Kontakt animieren und Handlungsmaßnahmen anfordern). Ein professionelles Webdesign besteht unserer Meinung nach also nicht nur aus schöner Optik. Kompetentes Webdesign ist eine Zusammenführung verschiedener Elementen.

Leistungen beim professionellem Webdesign für 500 € netto

Technisch

  • WordPress Theme
  • CMS
  • W3C valide
  • iPhone / iPad fähig
  • Responsive
  • Google Analytics
  • Google Maps Karte

Aufbau & Design

  • 10 Unterseiten
  • Kontaktformular
  • Foto-Slider
  • Impressum (aktuelle Vorgaben)
  • Galerie
  • Blog
  • Corporate Identity

Sonstiges

  • Videointegration
  • Zugangsdaten
  • Videoschulung
  • Social Media Integration
  • Gmail-Account
  • Google Places

Referenzen: Webdesign für 500 € netto

Hotel
Beratung
Hotel
Gebäudereinigung
Nordic-Walking
Sauna
Zahnarzt
Gebäudereinigung
Zahnarzt
Zahnarzt
Immobilienmakler
Kinowerbung

Kundenaussagen:

Professionelle Online Marketing Beratung

Einmalig 250 € netto

Suchmaschinenoptimierung für:

Kooperationen mit:

Wir arbeiten mit:

Die 3 Ausgangssituationen

Wenn sich Neukunden bei Wengenroth & Partner für Webdesign in Hannover interessieren, können wir 80% der Anfragen im Vorfeld in drei grobe Kategorien einstufen und Preissegmente antizipieren:

Kein Webdesign

Es gibt heute immer noch Unternehmer aus Hannover, die keine Internetpräsenz, Webseite oder Homepage besitzen und daher womöglich auch noch nie Kontakt mit einer Webdesign-Agentur hatten. Menschen, die bisher keine Energie und Notwendigkeit im Webdesign investieren wollten, waren meist Existenzgründer oder aber Unternehmer, die bei den Investitionen andere Prioritäten gesetzt haben. Das ist alles nachvollziehbar – Wengenroth & Partner hatte auch nicht immer eine Webseite – jeder fängt klein an. Inzwischen sind wir physisch in Hannover dreimal umgezogen und haben bereits die fünfte Unternehmenswebseite. Jedes Mal hat sich das Webdesign von Wengenroth & Partner weiterentwickelt. So wird es auch Ihrem Webdesign-Projekt ergehen. Wir empfehlen Ihnen: Fangen Sie erst einmal klein an. Wir haben Minipakete ab 250€ oder 500€ im Angebot – darauf kann man immer aufbauen. Beidseitig lernt man sich kennen, die ersten Erfolge sind zu verzeichnen, das Vertrauen wächst, neue Ideen zur Positionierung in Hannover mit einem noch besseren Webdesign, mit aktualisierten Inhalten werden geschaffen – Schritt für Schritt.

Billige Homepage

Wir verstehen alle Menschen aus Hannover, die im ersten Schritt versuchen, ein Webdesign selbst zu entwickeln. Oft ist es auch ein Bekannter, der Neffe oder der Onkel. Natürlich hat man anfangs nicht das Millionen Budget. Natürlich will man Geld sparen. Und genau darum geht es, denn oft dauert die durchschnittliche selbst erstellte erste Webseite etwa einhundert Stunden. Angenommen, Sie setzen einen Stundensatz von 30€ an, so hätten Sie Opportunitätskosten von 3.000€, da Sie diese Summe durch Arbeit am Kunden anstatt Webdesign alternativ hätten einnehmen können. Ferner ergeben sich Vorteile mit einer professionellen Full-Service-Webdesign-Agentur, die auch noch tausend andere Dinge kennt, die es zu erledigen gibt. Lassen Sie uns in den Agenturräumen von Wengenroth & Partner in Hannover Lösungen erarbeiten, wie wir erfolgreiches Webdesign betreiben können, anstatt nur kurzfristig billige Homepages zu basteln.

Teure Homepage

Insbesondere mittelgroße Unternehmen ab drei Mitarbeitern haben schon seit zehn Jahren eine eigene Webseite – oft angefangen mit Do-it-yourself-Baukästen und mehrere Agenturen oder seit Anfang an ein und derselben Agentur. Es gibt viele Wege, die zu Wengenroth & Partner führen, doch meist führen die Wege zu uns über unsere Platzierung in Google bei „Webdesign Hannover“. Oft ist schon viel Zeit, Gedankengut, Schweiß und vor allem Geld in mindestens ein Webdesign investiert worden. Mehr Erfolg für weniger Geld soll her. Darin kennen wir uns bei Wengenroth & Partner ausgezeichnet aus. Mit unserem discountähnlichen Dienstleistungshonorar erwirtschaften wir für unsere Kunden in Hannover hochwertiges Webdesign, qualitativ hochwertige Texte und sind unschlagbar im Suchmaschinenmarketing – insbesondere in den Bereichen Suchmaschinenoptimierung und Google AdWords. Wir wollen keine andere Webdesign-Agentur schlecht reden. Jede arbeitet bestimmt nach besten Wissen und Gewissen. Wir hören im Nachhinein dennoch von unseren Kunden, dass sie im Webdesign in Hannover und dem ganzen „Tralala drumherum“ schon viel früher zu uns hätten kommen sollen. Ihnen soll Webdesign Spaß machen und Freude bereiten. Sie sollen Geld verdienen und von Ihren Kunden hören: Was haben Sie für eine tolle Webseite? Das ist der Job von Wengenroth & Partner: Wir liefern viele neue Kunden für wenig Geld durch attraktives Webdesign und Top-Positionen in Google. Seien Sie dabei und steigen ein in die Rakate von Inbound Marketing und professionellem, aber günstigem Webdesign.

Webdesign-Trends

Material Design by Google

Die von Google kreierte Designvorgabe Material Design ist eine Erweiterung des Flat Designs und formt zu einem großen Teil eine aktuelle Webdesign-Entwicklung. Mit dem auf klassischen Prinzipien basierenden Design werden bekannte Eigenschaften mit neuen Techniken abgestimmt. Die Performance und Visualisierung wird hierbei für jedes Gerät abgestimmt, um jedem Nutzer die optimale Verwendung zu gewähren.

Responsives Webdesign

Responsives Webdesign ist bei Wengenroth & Partner schon längst keine Option mehr, sondern ein Muss. Spätestens seit Google offiziell das responsive Webdesign als Rankingfaktor erwähnte, sollte sich jeder Hannoveraner Unternehmer ein responsives Webdesign zulegen. Ein responsives Webdesign zeichnet sich dadurch aus, dass das Webdesign mit dem Empfangsgerät direkt kommuniziert und weiß, ob es als PC-, Mac- oder Smartphone-Design angezeigt werden soll. Somit sind keine extra Investitionskosten für Apps oder mobile Ansichten notwendig. Hierbei geht es aber mehr um die Technik, anstatt wie beim Material Design vorrangig um Farben und Darstellungsoptionen.

Fullscreen-Backgrounds

Fullscreen-Hintergrundbilder setzen sich gegenüber den bekannten Slidern immer mehr durch, da sie nicht nur eine ansprechende Optik ermöglichen, sondern auch in der Ladegeschwindigkeit inzwischen akzeptabel geworden sind. Unsere Kunden aus Hannover wünschen immer mehr ein Webdesign mit Fullscreen-Backgrounds, da sie so ihre Produkte und Emotionen sehr viel besser transportieren können. Genial wird es, wenn die Fullscreen-Möglichkeiten auch responsive umgesetzt werden, wodurch ein insgesamt überzeugendes Webdesign kreiert werden kann.

Video-Backgrounds

Emotional am stärksten kann man seine Zielgruppe wohl mit Video-Backgrounds überzeugen. In Kombination mit Fullscreen-Elementen und responsivem Webdesign ermöglicht diese Variante atemberaubende Wow-Effekte. Durch die vergleichsweise hohen Kosten in Videoproduktion kommt dies oft eher für größere Firmen in Frage. Dennoch setzen immer mehr Agenturen aus Hannover die neuen Möglichkeiten des Video-Vollbildhintergrunds ein. Webdesign mit Video-Backgrounds bietet eine interessante Gelegenheit, mehr Emotionalität entstehen zu lassen und Besucher von den Angeboten zu überzeugen.

Transparente Buttons

Als ideales Element für Fullscreen-Backgrounds sind besonders in letzter Zeit die „Ghost Buttons“ bekannt geworden, die mit ihrer schlichten Form zu jedem Stil passen und definitiv eine wichtige Rolle spielen. Diese eleganten und hochwertig wirkenden Buttons sind erst transparent und mit dem Übergehen des Mauszeigers wird die Deckkraft erhöht.

Multifunktionale Buttons

Google geht mit dem multifunktionalen Button im Webdesign eine neue Zeitepoche ein. Bisher war einem Button im Webdesign eine konkrete Funktion zugeordnet – beispielsweise „Häkchen“ setzen. Google hat es geschafft, eine Fläche im Webdesign multifunktional zu besetzen. Das bedeutet: Entscheidet man sich im ersten Schritt für eine Richtung, gibt es in der nächsten Ebene auf der gleichen Fläche verschiedene Motive mit verschiedenen Funktionen. Wir bei Wengenroth & Partner sehen in den multifunktionalen Buttons einen der größten Entwicklungsbereiche im Webdesign.

Kachel-Optik

Blogs und Webseiten benutzen immer öfter die Kachel-Optik wie bei Pinterest, die besonders übersichtlich und optimal an das responsive Webdesign abgestimmt ist. Die Kachel-Optik ermöglicht im Webdesign attraktive Darstellungsoptionen, da jede Kachel eine Grafik oder ein Bild darstellen kann. Insbesondere für kreative oder kulinarische Dienstleister aus Hannover empfiehlt Wengenroth & Partner die Webdesigntechnik. Beachtet werden sollte jedoch, dass die Bilder unbedingt weboptimiert abgespeichert werden und ein leistungsstarker Webhoster genutzt werden sollte, damit der Mehrladeaufwand effizient kompensiert werden kann.

Scrollen statt Klicken mit dem Parallax-Design

Besonders bei Portfolio-Webseiten oder Landing Pages, wo alle Inhalte unmittelbar aufeinander aufbauen, wird immer öfter eine Ausformung mit nur einer Seite zum Einsatz gebracht. Das One-Page-Design bietet dabei den Vorteil, dass Webseitenbesucher einfach nur durch die Seite scrollen und so sehr zeitsparend einen guten Überblick bekommen können. Andererseits sind für die Suchmaschinenoptimierung bei Google die bisherigen soften Faktoren neben Seitenaufrufen und Verweildauer auch die Absprungrate im Mittelpunkt gerückt. Bei Landing Pages besteht die Gefahr, dass eine deutlich höhere Absprungsrate entsteht, obwohl der Homepagebesucher vielleicht sogar ein tatsächlicher Neukunde geworden ist. Hintergrund ist, dass er keine weitere Interaktion durch einen Klick ausgelöst hat, da ihn das Webdesign der Landing Page derart überzeugt hat, dass er den Sofortkontaktaufnahme-Button gewählt hat. Bei Portfolio-Webdesigns oder Zielsackgassenwebseiten (Landing Pages) ist in letzter Zeit der Parallax-Effekt entstanden. Wir bei Wengenroth & Partner setzen diese Webdesigntechnik ebenfalls sehr gerne bei Kundenprojekten ein. Der Parallax-Effekt arbeitet auf mehreren optischen Ebenen. Das Webdesign wirkt mehrdimensional, da sich die obere Ebene während des Herunterscrollens schneller bewegt als die sich darunter befindende Ebene. Oft liegen auf der oberen Ebene die Texte und auf der darunter befindlichen eine Grafik oder ein Bild.

Interaktives Geschichtenerzählen

Um Erzählungen einzigartig darzustellen, verspricht Interactive Storytelling im Webdesign eine der genialsten Optionen, die den Leser neben den Fachinformationen emotional durch hinzugefügte Informationen wie Videos, Bilder, Slideshows zusätzlich involvieren. Oft zeichnen sich „interaktive Storytelling-Webdesigns“ durch eine Kombination aus obigen Webdesigntechniken und -trends zusammen. Meist handelt es sich um Onepager, die im Flat oder Material Design dargestellt werden und multifunktionale Buttons genauso nutzen wie Fullscreen Video Backgrounds.

Wenige Branchen erleben so viele Weiterentwicklungen wie das Webdesign. Damit Sie nicht den Überblick verlieren, zeigen wir von Wengenroth & Partner aus Hannover die wichtigsten Weiterentwicklungen im Webdesign auf. In den vergangenen Jahren waren für unsere Kunden Flat Design, Parallax-Effekte und mobilgerätefreundliches Webdesign die großen Trends – doch wie entwickelt es sich weiter? Zusammenfassend geht es um eine Vervollkommnung und Erweiterung der schon bekannten Methoden. Was das genau heißt, erfahren Sie hier.

Hannover – Hochburg im Webdesign

Wenige wissen, dass Hannover im Deutschlandvergleich eine Art Hochburg im Webdesign und im gesamten Online-Marketing darstellt. Dabei wurde Hannover im Jahre 150 gegründet und steuert in den nächsten 30 Jahren auf das zweitausend Jahre bestehende Stadtfest an. Klar, damals gab es genauso wenig Webdesign wie 1980. Doch heute leben in Hannover und Region 500.000 Menschen und viele große Firmen haben ihren Firmenhauptsitz in Hannover. Hannover geht es gut: Als Kreuz zwischen den Bremen, Hamburg, Köln, Berlin und Frankfurt ist Hannover ein Dreh- und Angelpunkt für die Industrie geworden. Zahlreiche weltbekannte Unternehmen haben ihren Hauptsitz in Hannover. Industriell und dienstleistungstechnisch ist Hannover eine der bedeutendsten Städte Deutschlands. Viele Unternehmen arbeiten längst mit hochmodernen Webseiten und informativem Webdesign. Zahlreiche Webdesigner arbeiten für Unternehmen wie die Messe AG, die größte Messegesellschaft in Europa, oder auch Banken und Versicherungen sowie Dienstleistungsgesellschaften wie Hannoversche Leben, ING-DiBa, Tui und ihr Tochtergesellschaft Tuifly, AWD, HDI, VHV, VGH, Nord-LB oder die Sparkasse. Volkswagen, RICOH, Bahlsen, Leibniz und viele weitere große Unternehmen haben eine Menge Kunden und benötigen ein adäquates Webdesign sowie technologischen Background zum fehlerfreien Ablauf. Hannover hat sich in den letzten Jahren nicht nur zur einer der größten Messestädte mit dem weltgrößten Messegelände und jährlich Millionen von Messebesuchern entwickelt, sondern auch die Internetpräsenzen der Hannoveraner Unternehmen haben Millionen von Besuchern, die sich von deren Webdesign überzeugen lassen. In Hannover arbeiten zahlreiche namhafte Agenturen mit klugen Köpfen und breiter Expertise.

Worauf sind wir stolz?

Stolz ist wohl der falsche Ansatz. Zuallererst sind wir erst einmal höchst dankbar, dass uns derart viele Kunden vertraut haben und das bis heute tun. Das ist für uns als Agentur das höchste Gut. Auf dieser Dankbarkeit baut alles auf, worauf man stolz sein kann: