Suchmaschinenoptimierung

Was ist Suchmaschinenoptimierung?

Suchmaschinenoptimierung, im Englischen Search Engine Optimization oder kurz SEO genannt, ist vonnöten, wenn man eine oder mehrere Internetseiten in den Suchtreffern möglichst weit vorne von einer Suchmaschine gelistet haben will. Optimiert werden kann auf einzelne Suchbegriffe und auf Kombinationen aus mehreren Keywords. SEO ist ein Prozess, der sich aus vielen Faktoren zusammensetzt und kontinuierlich durchgeführt wird. Technische und inhaltliche Elemente spielen dabei eine große Rolle.
Eine andere Form, unter gewünschten Begriffen aufgelistet zu werden, ist das Suchmaschinenmarketing. Dabei werden bezahlte Anzeigen eingeblendet, sobald ein festgelegter Suchbegriff eingegeben wird.

Wie funktioniert Suchmaschinenoptimierung?

SEO besteht im Wesentlichen aus zwei Bereichen. Zum einen die Optimierung der Webseite selbst, das sogenannte Onpage-SEO. Dieses besteht unter anderem aus den Inhalten selbst, interner Verlinkung, Auszeichnung von Überschriften und vielem mehr. Zum anderen die Verlinkung von anderen Webseiten auf die gewünschte Seite, Offpage-SEO. Der gewichtigere Bereich ist das Offpage-SEO, auf der Seite selber werden aber die Grundlagen für erfolgreiche Platzierungen gelegt. In jedem Bereich existieren unterschiedlichste Faktoren, die verschieden gewichtet werden. Jeder Optimierung für Suchmaschinen geht eine umfangreiche Keywordrecherche voraus.

Was sind die Vorteile von professioneller Suchmaschinenoptimierung?

Die Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung lassen sich in Büchern oder im Internet nachlesen. Um erfolgreich zu sein, bedarf es aber mehr. Vieles davon ergibt sich erst aus langjähriger Beschäftigung mit diesem Thema.
Es stellen sich Fragen wie: Wie erreicht man, dass andere Seiten auf die eigene verlinken? Mit welchen Keywords erreiche ich wirklich diejenigen Nutzer, die konkreten Bedarf am Produkt oder der Dienstleistung haben? Gibt es Nischen bei den Suchphrasen, die weniger umkämpft sind, aber trotzdem umsatzstark? Professionelle Suchmaschinenoptimierer können diese und viele weitere Fragen zufriedenstellend beantworten.

Warum ist Suchmaschinenoptimierung zeitintensiv?

Veränderungen in den Suchergebnissen passieren nicht von heute auf morgen. Um dauerhaft oben zu stehen, ist es notwendig, langfristig und kontinuierlich Optimierungsmaßnahmen durchzuführen. Vor allem bei stark umkämpften – weil besonders lukrativen – Suchbegriffen ist viel Aufwand erforderlich, um gute Ergebnisse zu erzielen. In Tagen oder Wochen ist dabei nichts erreicht. Die Positionen in den Suchtreffern ändern sich ständig. Einmal oben bedeutet nicht, dass die Suchmaschinenoptimierung abgeschlossen ist. Um das gute Ranking zu erhalten, muss der externe Linkaufbau stetig weitergeführt und die Seiteninhalte gepflegt, aktualisiert und ergänzt werden.

Warum kann nicht jeder Suchmaschinenoptimierung?

Professionelle Suchmaschinenoptimierung erfordert Fachwissen und langjährige Erfahrungen. Ohne dies kann viel falsch gemacht werden. Das hat häufig zur Folge, dass keine Verbesserung in den Suchergebnissen eintritt. Es existieren auch unlautere Methoden zur Optimierung. Suchmaschinen wie Google überblicken, mit welchen Methoden versucht wird, eine Seite nach oben zu bringen. Dadurch wollen sie Manipulationen vorbeugen. Im schlimmsten Fall kann es passieren, dass die Seite schlechter gelistet wird, sogar ein kompletter Ausschluss aus dem Index ist möglich.

Welche Vorteile bieten professionelle Suchmaschinenoptimierungs -Agenturen?

Agenturen bieten den Vorteil, die erforderlichen Talente unter einem Dach zu versammeln. So werden die Kompetenzen von Programmierern, Grafikern und Textern gebündelt. Über vorhandene Kontakte verfügen sie über Quellen zur Verlinkung.
Zudem ändern Suchmaschinen von Zeit zu Zeit die Parameter, nach denen die Optimierungsfaktoren gewichtet werden. Aus diesem Grund ist es erforderlich, die Optimierung regelmäßig an die veränderten Faktoren anzupassen. Eine kompetente SEO-Agentur kann dies zeitnah durchführen, sodass kein Einbruch im Ranking erfolgt. Dies alles ist zeitintensiv, eine Agentur verfügt über entsprechende Manpower.

Sollte ich zu dem Suchmaschinenoptimierer vor Ort gehen?

Die heutigen Kommunikationsmöglichkeiten erlauben es, Dienstleister ortsunabhängig zu beauftragen. Suchmaschinenoptimierung bedarf nicht zwangsläufig Vor-Ort-Anwesenheit. Entscheidend ist, dass ein erfahrener Suchmaschinenoptimierer beauftragt wird. Ein guter Optimierer klärt über Möglichkeiten auf, über Dauer und Kosten. Und er spricht auch offen aus, wenn bestimmte Kundenwünsche nicht in einem bestimmten Zeitraum oder mit dem zur Verfügung stehenden Budget erreichbar sind. Referenzen und Vertrauen sind wichtiger als räumliche Nähe.
Wenn das passt, dann ist es egal, ob vor Ort oder ein paar Hundert Kilometer entfernt gearbeitet wird.